Die orthopädische Fachabteilung des Otto-Fricke-Krankenhauses ist eine spezialisierte Klinikeinheit für konservative Orthopädie mit dem Schwerpunkt Wirbelsäulenerkrankungen.

Das Pflegeteam der Orthopädie bietet Ihnen eine professionelle, empathische Betreuung und Begleitung während Ihres Klinikaufenthaltes.

Bei unterschiedlichen stationsgebundenen Leistungen unterstützen wir den ärztlichen Dienst und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung:

  • Strukturierte Schmerzerfassung
  • Transkutane Elektrische Nervenstimulation (TENS)
  • Magnetfeldtherapie
  • Wärme- und Kältetherapie
  • Begleitungen bei den verschiedenen Infiltrationsbehandlungen

Hierbei ist es uns wichtig, Ihnen jederzeit informierend und beratend zur Seite zu stehen, damit Sie Ihre Schmerztherapie bei uns erfolgreich durchführen können.

Als interdisziplinäres Team stehen wir hierbei in enger Zusammenarbeit mit der physiotherapeutischen, der ärztlichen sowie auch der psychologischen Abteilung. 

Wir freuen uns, Sie in einer freundlichen und harmonischen Atmosphäre willkommen zu heißen und haben jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Sorgen und Hoffnungen.